„1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 lasst uns in die Zeiten fliegen!"

1. Projekttage - Mittwoch, 4.6.2014 bis Freitag, 6.6.2014

So läuft es für die Zielstattkids ab:

Du kommst bis 8 Uhr in dein Klassenzimmer. Um 8:05 Uhr entlässt dich dein Klassenlehrer und du gehst in einen Workshop. Die 1. Einheit dauert von 8:15 bis 9:30 Uhr. Von 9:30 Uhr bis 9:50 Uhr ist Pause. Nach der Pause gehst du direkt zum nächsten Projektangebot. Dieses beginnt um 10 Uhr und endet um 11:25 Uhr. Nach der 2. Einheit kehrst du in dein Klassenzimmer zurück und meldest dich bei deinem Klassenlehrer ab. Unterrichtsschluss ist um 11:30 Uhr. Der Ablauf ist jeden Tag gleich. Kinder der ersten Klassen wählen aus den Angeboten im Voraus 6 Favoriten aus (X) und es wird versucht, gewählte Wünsche umzusetzen. Theaterkinder sind mit einem Angebot fest eingeteilt, die verbleibenden 5 Einheiten können frei gewählt werden.

2. Vorführungen - Dienstag, 15.7.2014

Die Projektwoche endet mit 2 Vorführungen: 

  • Schülervorstellung 9 Uhr für alle Grundschüler
  • Abendvorstellung 18 oder 19 Uhr für alle Eltern

Die Theater-AG präsentiert: das Popmusical für Kinder „Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine" von Martin Falk.

Lesen Sie hier eine  Einführung in das Theaterprojekt von Maria Wackerbarth höchstpersönlich.

3. Zeitplan für Theaterkinder

  • Die festgelegte Einheit von Mi – Fr im Rahmen der Projektwoche (4.6.-6.6.2014) wahrnehmen
  • Montag, 14.7. 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr: Generalprobe mit allen Kinder der Theater-AG (Percussion, Klavier, Gitarre)
  • Dienstag, 15.7. 9 Uhr und 18 oder 19 Uhr: Vorstellung

Update: die Vorstellungen im Juli waren ein großer Spaß. hier geht es zu den Fotos und einem kurzen Video.

4. Es geht weiter im Schuljahr 2014/2015...

Die Theaterkinder planen derzeit eine weitere Aufführung der Zeitmaschine. Die Vorstellung wird am Freitag, 21. November um 11 Uhr (Schülervorstellung für geladene Schulklassen) und um 18 Uhr fürs Stadtteil stattfinden.

Und für alle Grundschul-Kinder sowie Eltern und Verwandte gibt es im Oktober noch ein große Überraschung: der Mitmachzirkus Flip Flop kommt.